Bild
Copyright © 2018 Hundepsychologie Stand: 17.05.2018
Logo_1111111111111.jpg
HomeAktuellesMeine AufgabeHilfe bei ..HB-ScheinQualifikationTherapiebegleithundRechtlichesImpressumDatenschutzerklärungKontaktGästebuchLinks
Sie sind auf der Suche nach einem Welpen? Dann schützen Sie sich vor Betrug und beachten bitte folgendes:

- Eine Anzeige sollte eine Telefonnummer für eine persönliche Kontaktaufnahme enthalten. Nutzen Sie diese Art des Kontaktes!

- Sie dürfen den Welpen vor Ort besuchen und aussuchen.

- Leisten Sie keine Anzahlung ohne den Welpen vorher persönlich gesehen zu haben.

- Angebote in denen Welpen aus dem Ausland verschickt werden und vorher Geld überwiesen werden soll, sind nicht seriös!


Momentan werden viele Welpen in Anzeigen sehr günstig angeboten. Die Anzeigentexte und die Bilder der angeblichen Welpen sind Raubkopien von seriösen Zuchtstätten. Diese Anzeigen erkennt man daran das eine Kontaktaufnahme nur per email möglich ist. Ein persönlicher Kontakt zum Anbieter ist hier nicht möglich!


Betrug durch gefälschte
Welpenanzeigen